Eltern - AKIK-Gruppe Mainz im AKIK-Bundesverband e.V
 
 
 

Was können Eltern von uns erwarten?

Wir sprechen mit Ihnen
• wenn Sie Fragen haben vor, während oder nach einem Krankenhausaufenthalt

Wir hören Ihnen zu
• wenn Sie von Ihrem kranken Kind erzählen möchten

Wir besuchen Sie
• wenn Sie es möchten auf der Station

Wir suchen nach Lösungen mit den Krankenhausmitarbeitern
• wenn Sie Probleme im Krankenhaus haben

Berichten Sie uns Ihre Erfahrungen

Seit 1968 setzt sich der AKIK- Bundesverband e.V. mit seinen Gruppen vor Ort dafür ein, dass Eltern ihre kranken Kinder ins Krankenhaus begleiten können. Die Umstellung der Krankenhaus-Finanzierung im Jahr 2005 auf die „Fallpauschalen-Regelung“ (Stichwort: DRG’s) hat vieles verändert.

Die notwendige „medizinische Indikation“ ist die Voraussetzung für die kostenlose Mitaufnahme eines Elternteils des erkrankten Kindes. Sie wird auch bei Kindern unter 8 Jahren nicht immer selbstverständlich ausgestellt.

Ihre Erfahrungen beim letzten Krankenhausaufenthalt Ihres Kindes sind uns wichtig und   hilfreich. Gerne können Sie uns anrufen, eine Mail schicken oder ausführlicher berichten. Sie können dies anonym oder mit Angabe Ihrer Daten tun. Diese werden wir selbstverständlich vertraulich behandeln. Wir danken Ihnen für jede Zuschrift.

   
Copyright 2006 - Aktionskomitee Kind im Krankenhaus, Ortsverband Mainz e. V. Alle Rechte vorbehalten. Webdesign by tds!media.    ||    Home | Impressum